logo esv farbig beta

Eschenbach zeigt alte Heimstärke

Am Samstagabend empfing der ESV die „grünen Lichter" aus Richterswil ZH. Da die beiden Teams nur 2 Punkte trennten, konnte man von einem Schlüsselspiel sprechen.

Dass die Eschenbacher das Schlüsselspiel ernst nahmen, bekam der Gegner gleich zu Beginn hart zu spüren. Der ESV war konzentriert, agil und kaltblütig und schraubte das Score in 2 Minuten auf 3:0 hoch. Es trafen Bucher (Mario), Birrer und Camadini. Und keine 5 Minuten später stand es nach Toren von Mathis (Daniel) und Buholzer bereits 5:0. Da Eschenbach nun das Tempo ein wenig drosselte blieb dieser Spielstand bis zur Pause bestehen.

In der Pause galt es für die Coaches Heini und Fähndrich die Spieler auf dem Boden zu halten. Es ging darum nicht einzubrechen und weiter Powerunihockey zu spielen. Die Spieler nahmen sich dies zu Herzen und so sorgten Mathis (Cyril) und Brunner für eine komfortable 7:0 Führung. Da eine erste Zeitstrafe gegen die Gäste ungenutzt blieb, sowie eine Unterzahlsituation überstanden wurde, blieb es dabei bis zur Pause.

Dass es mit so einer Führung extrem schwierig ist, nicht nachlässig zu werden, bestätigte sich im letzten Drittel. Die Gäste kamen zu zwei schnellen Treffern. Brunner sorgte dann aber umgehen wieder für ein weiteres Tor zum 8:2. Die Gäste reüssierten danach aber noch einmal, bevor dann Stocker mit zwei Toren zu Kür ansetzte. Der Schlusspunkt setzte dann Oehen mit einem sehenswerten Tor.

Eschenbach scheint nun zur alten Heimstärke zurückgefunden zu haben. Am nächsten Samstag (19 Uhr) muss aber auch auswärts gegen Buochs ein Sieg her.

Telegramm:
Unihockey, 2. Liga, 11. Saisonspiel, ESV Eschenbach - Greenlight Richterswil 11:3 (5:0, 2:0, 4:3), 87 Zuschauer
Es spielten: Zemp, Oehen(1T), Schwegler(1A), Bättig(1A), Buholzer(1T), Brunner(2T/1A), Muff(1A), Nuber, Duss(1A), Mathis C.(1T), Bucher M.(1T/1A), Bucher R., Birrer(1T/1A), Stocker M.(2T), Abt(2A), Camadini(1T), Leibundgut, Rebsamen, Ziswiler, Mathis D.(1T)

 

Tags: Unihockey


Diese Seite wird Ihnen präsentiert von



dem offiziellen Web-Sponsor des ESV
© 2021 ESV Eschenbach